top of page
IMG_5582051017 copy Kopie 2_edited
Bildschirmfoto 2014-05-13 um 18.27_edited
IMG_5608051017 copy_edited_edited.jpg

Josef Maria Krasanovsky, geboren 1976 in Salzburg (AUT), lebt als  freischaffender  Regisseur und Autor in Wien. Er arbeitet als Gastdozent an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien (AUT) und der Schauspielakademie Passau (D).

 

Seit 2006 inszeniert er Schauspiel:
Landestheater Linz (AUT), Nationaltheater Radu Stanca (RO), Theater an der Rott (D), Vereinigte Bühnen Graz (AUT), Theater Phönix Linz (AUT), Theatertage Heidelberg (D), Klagenfurter  Ensemble (AUT), Werk X Wien - Eldorado (AUT), Theater Drachengasse Wien (AUT), Theaterfestival Cisneau (MD) …

In der Saison 2017 erhielt seine Inszenierung  von Thornton Wilders „Wir sind noch einmal davongekommen“ am Theater an der Rott (D) den Niederbayrischen Integrationspreis.

Krasanovsky ist ebenso als Bühnenautor tätig und erhielt 2023 für sein Stück
"Mondmilch trinken immer und jetzt / dein Solarplexus ist mir egal" nach Thomas Köck, Miroslava Svolikova und Bernd Studlar den Autorenpreis der Theaterallianz Österreich.

Die Uraufführung findet 2024 bei den Bregenzer Festspielen statt. 

Anchor 1
Portfolio
bottom of page